Pressemitteilungen

Regensburger Delegation auf der BIO in Boston

Der BioPark Regensburg nahm gemeinsam mit Vertretern von Firmen, der Universität und der Stadt Regensburg an der weltweit größten Messe für Biotechnologie in Boston, Massachusetts USA teil. Zudem besuchte die Delegation Partner in Boston, wie z.B. MIT Germany.

Zell-basierte Sensorik Made in Regensburg

Die Fraunhofer-Einrichtung für Mikrosysteme und Festkörper-Technologien (EMFT) betreibt seit 2010 Forschung im Bereich Chemo- und Biosensorik in Regensburg. Anfangs im BioPark angesiedelt, werden die Aktivitäten jetzt im gegenüber liegenden Institut für Analytische Chemie, Chemo- und Biosensorik der Universität Regensburg mit dem Fokus „Zell-basierte Sensorik“ erfolgreich weitergeführt.

Inkubator für Medtech im BioPark gegründet

(Nr. 198) Mit der Prima Medical Technologies GmbH wurde der erste kommerzielle Inkubator für Medizintechnikfirmen im BioPark Regensburg gegründet. Innovative medizinische Lösungen sollen so schneller das Leben der Patienten verbessern und die Arbeit der behandelnden Ärzte erleichtern.

Healthcare Regensburg auf der HIMSS18

(Nr. 197) Der BioPark in Regensburg nahm mit seinem Projekt „Healthcare Regensburg“ an der weltweit größten Health IT Messe der Welt mit 45.000 Besuchern und 1.300 Ausstellern in Las Vegas am Bayerischen Gemeinschaftsstand von Bayern International teil.

Aktueller BioPark Geschäftsbericht 2017

(Nr. 196) Die aktuelle Entwicklung der Life Science Firmen in der BioRegio Regensburg zeigt eine stabile Anzahl der Firmen und Mitarbeiterzahlen in Ostbayern auf. Die von der BioPark Regensburg GmbH vorgestellten neuen Geschäftszahlen für 2017 zählen für den Cluster in Ostbayern 51 Firmen und 3.851 Mitarbeiter.

Start der Digital Health Initiative Regensburg

(Nr. 195) Mit zwei Veranstaltungen hat der BioPark in Regensburg sein Projekt „Digital Health Initiative“ gestartet. Die Initiative soll Aktivitäten zur Digitalisierung in der medizinischen Versorgung am Standort und in der Region interdisziplinär bündeln, unterstützen und weiterentwickeln.

BioBalance – Work & Life @ BioPark

(Nr. 194) Unter diesem Motto startet der BioPark in Regensburg zusammen mit der Techniker Krankenkasse (TK) sein Betriebliches Gesundheitsmanagement am Standort. In einem ersten gemeinsamen Workshop erarbeiteten Teilnehmer der Firmen und Institute im BioPark, sowie Mitarbeiter der Geschäftsstelle und der TK einen ersten Maßnahmenkatalog zur Umsetzung.

Mit neuen Spielzeugen ins Jahr 2018

(Nr. 193) Die Kindertagesstätte „bamBIOni“ der BioPark Regensburg GmbH, einem Unternehmen der Stadt Regensburg, hatte pünktlich zu Weihnachten noch Besuch vom Christkind aus der Geschäftsstelle. Mit neuen Spielsachen startet die KITA in ein weiteres, erfolgreiches Betriebsjahr.

Biotechnologie „Made in Regensburg“

(Nr. 192) Die BioPark Regensburg GmbH, ein Unternehmen der Stadt Regensburg, und die dort ansässige Patentanwaltskanzlei Dehmel & Bettenhausen haben die zwei diesjährigen Innovationspreise an herausragende Arbeiten aus der Universität Regensburg im Rahmen des Dies academicus vergeben.

Vorstellung des Masterplans für die Gesundheitswirtschaft in Regensburg

(Nr. 191) Über hundert Gäste aus Politik, Gesundheitswesen, Wirtschaft und Wissenschaft kamen zur Präsentation des „Masterplan Gesundheitswirtschaft“ für Regensburg und die Region. Es gilt, unter anderem die Potenziale im Bereich Health-IT zu heben – durch Verknüpfung von regionalen Stärken in den Bereichen medizinische Versorgung und Informationstechnologie.